WSS3 Fehlermeldung 2436 im Eventlog

Im Eventlog des SBS 2008 erscheint immer eine Eintrag mit der Event-ID 2436, der ungefähr so aussieht:

Event Type: Warning
Event Source: Windows SharePoint Services 3 Search
Event Category: Gatherer
Event ID: 2436
Date:  2/12/2007
Time:  1:50:00 PM
User:  N/A
Computer: <computer>
Description:
The start address <sts3://server.domain/contentdbid={7a7f6b78-5fe1-4c0e-a5f2-956a00cc7f04}> cannot be crawled.

Context: Application ‚Search index file on the search server‘, Catalog ‚Search‘

Details:
Access is denied. Check that the Default Content Access Account has access to this content, or add a crawl rule to crawl this content.   (0x80041205)

Hier ist die Lösung relativ einfach.

Wir öffnen die Registry (Start -> ausführen -> regedit) und gehen in den folgenden Schlüssel:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Lsa

Nun klicken wir mit der rechten Maustaste auf LSA und dann auf Neu -> DWORD und vergeben den Namen DisableLoopbackCheck und geben diesem neuen Element den Wert 1.

Nun gehen wir in den folgenden Schlüssel:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Lsa\MSV1_0

Nun klicken wir mit der rechten Maustaste auf MSV1_0 und dann auf Neu -> Wert der mehrteiligen Zeichenfolge und geben diesem dann den Namen BackConnectionHostNames und als Wert geben wir den Hostnamen bzw. die Hostnamen für die Sites ein, die sich auf dem lokalen Computer befinden.

Danach können wir die Registry schließen und den Computer neu starten. Danach erscheint der Fehler im Ereignisprotokoll nicht mehr :)

Share

Hinterlasse einen Kommentar

Name: (erforderlich)

eMail: (erforderlich)

Website:

Kommentar: